enkaustik und schellack

14.06.2016 16:12

meine begeisterung für dieses medium wächst mit jedem neuen versuch die wachsbilder zu gestalten.

möglichkeiten gibt es noch und noch. meine aufgabe ist es, mich nicht zu verzetteln.

soeben habe ich begonnen die wachsbilder mit schellack zu bepinseln und diesen mit heissluft zu bearbeiten.

es gibt wunderschöne strukturen, wenn man die technik beherrscht - was bei mir noch nicht wirklich klappt.

die andere möglichkeit ist den schellack mit feuer zu entflammen (draussen) . wow wow wow.

was sich da auf dem wachsbild tut....

es gibt kaum kontrolle über das geschehen - ist aber voller schöner überraschungen (oder eben auch nicht).